WORKSHOPS FOR WOMEN INTERDISCIPLINARY ARTS

GERMAN VERSION BELOW:

ENGLISH:
I offer workshops for women. ***
All people who consider themselves as women are welcome.

These workshops are about being a woman and opening up through singing and movement. In my sessions I use improvisation as a tool for communication. Through improvisation we can act with each other in a different verbal and nonverbal way. We can move and sing together. This approach can trigger emotions that are deeply rooted.

Women and people in general are educated „to behave“. Not to scream, not to cry, not to enjoy…. As a result, the body can no longer flow and we suppress our feelings. In my workshop screaming, crying and anger is allowed, even desired. Everything is possible and nothing has to be. You should feel free and don’t need to behave according to norms and values of our civilization.

We try different concepts, talk and perceive our parts in the group. Every workshop is different. This depends on you as an individual. I create a safespace for you, which is supported by blankets, pillows, tea and lots of space. 🙂

The workshop takes place from 5-6 persons and we spend about 1 1/2 – 2h together.
Per person I charge 30 Euro.

Looking forward to meet you.

__________________________________________________________________________

GERMAN:
Ich biete Workshops für Frauen an. ***
Alle Menschen, die sich als Frau betrachten sind herzlich willkommen.

In diesen Workshops handelt es um das Frausein und das Öffnen durch Gesang und Bewegung. Für diese Sessions benutze ich Improvisation als Kommunikationsmittel.
Durch Improvisation können wir verbal (Gesang) und nonverbal (Bewegung/Ausdruckstanz) miteinander agieren und uns verständigen. Dies beinhaltet einen musiktherapeutischen Ansatz und kann dazu führen, dass wir Emotionen lösen und hervorbringen, die tief in uns verankert sind.
Frauen und auch insgesamt Menschen sind dazu erzogen sich zu benehmen. Nicht zu schreien, nicht zu weinen, nicht zu genießen…
Dadurch unterdrücken wir unsere Gefühle und der Körper kann nicht mehr fließen.
In meinem Workshop ist Schreien, Weinen und Wut erlaubt, sogar erwünscht.
Alles ist möglich und nichts muss. Du sollst dich frei fühlen und kannst für kurze Zeit die Normen und Werte unserer Gesellschaft vollkommen vergessen.

Wir probieren verschiedene Konzepte, bereden und nehmen unseren Part in der Gruppe wahr. Jeder Workshop kann anders ablaufen. Dies ist von euch als Individuen abhängig.
Ich erschaffe für euch einen Safespace, der durch Decken, Kissen, Tee und viel Platz unterstützt wird. 🙂

Der Workshop findet ab 5-6 Personen statt und wir verbringen ca 1 1/2 – 2 Stunden miteinander.
Pro Person verlange ich 30 Euro

Schreibt mir bei Interesse.
Ich freue mich auf euch alle.