WER BIN ICH?

Hallo, mein Name ist Märre.
ich bin Sängerin,
Gesangspädagogin, Vegetarierin
und die Frau hinter „STIKÖ“.

Ich liebe Gesang, seine Facetten und möchte Menschen beim Finden ihres Potentials unterstützen.

Bei meinem Studium im Bereich „Improvisierter Gesang/Populargesang“ durfte ich viele Erfahrungen sammeln, die unterschiedlichsten Musikgenre durchstöbern und viele Technikansätze lernen. Ich hatte Zeit mich auszuprobieren und das tat ich auch. Nach dem Studium habe ich lange nach „meinem Weg“ gesucht. Ich wusste genau, was ich machen möchte, aber hatte immer das Gefühl, dass ich „Gesang“ noch nicht völlig ausgekostet habe, ihn noch nicht „perfektioniert“ habe. Ich war unzufrieden mit meiner Stimme und somit auch mit mir. Und das wollte ich nicht so stehen lassen. Ich suchte nach neuen Lehrer*Innen, verstand immer mehr anatomische Fakten und Verbindungen. Ich entdeckte Tricks im Bereich Technik und arbeitete sehr viel an meinem kompletten Mindset und Körpergefühl um an dem Punkt gelandet zu sein, mich zu kennen und meine Stimme lieben gelernt zu haben. Ich habe nun Kontrolle über meine Fähigkeiten und kann dadurch viel flexibler im Umgang mit meiner Stimme sein. Ich habe gelernt mehr auf meinen Körper und meine Stimme zu achten. Und mit diesen behutsam umzugehen.

UND DAFÜR bin ich mir SO dankbar.

Ich bin mir dankbar, dass ich mir diese Erfahrung ermöglicht habe und ich jedes Mal, wenn ich singe, dieses wunderschöne Gefühl erleben darf. Durch das Entdecken meiner Stimme bin ich selbstbewusster geworden, kann spontaner agieren, Repertoire singen, bei dem ich dachte, das wäre niemals möglich &&&,

Japp,
genau wegen dieses Werdegangs bin ich hier und möchte dieses Gefühl und diese Entwicklung an meine Klient*Innen weitergeben.


Für mehr Infos – klicke „Übersicht“.